Motorrad
Neuheiten
Angebote
Gebrauchte
Gebrauchte unserer
Kunden

Ersatzteile
Zubeh÷r
Im Angebot

News und Events
News
Events

Wer sind wir
Wo sind wir
Kontaktieren Sie uns

Zeitungen
Rennstrecken/Teams

Biker Hotels in Südtirol


Motoservice Vahrn (BZ) - Varna (BZ)



Motocicli
NovitÓ
Offerte
Usati
Usati di nostri
clienti

Accessori e ricambi
Accessori
Offerte

NovitÓ e eventi
News
Eventi

Chi siamo
Dove siamo
Contattaci

Giornali
Piste/Team

Hotel per bikers in Alto Adige

 

 
  Event  7/4/2007  Evento  

  Suzuki GSXR Test   Test Suzuki GSXR  
  wir wurden zu einem Testag der Suzuki in Varano geladen   ci hanno invitati alla giornata di prove della Suzuki  

 

Am 11/04/07 wurden wir von der Suzuki zu einem Testtag nach Varano in der Naehe von Parma eingeladen. Dort konnten wir alle GSXR K7 Modelle und die neue GSR 600 auf der Rennstrecke dieses kleinen Ortes testen. Im Bild: Andi Hofer auf der GSX600R K7.


Domenica, 11/04/07 siamo stati invitati dalla Suzuki ad una giornata di prove libere al circuito di Varano nelle vicinanze di Parma. Qui ci hanno dato tutta la gamma GSXR K7 e l nuova GSR 600 da provare in pista di questo paese piccolo. Nell′immagine: Andi Hofer in sella alla GSX600R K7.

 
 

Dies ist die Rennstrecke von Varano. Eine eher kurze aber trotzdem recht anspruchsvolle Piste. Vor allem die 1000er gaben uns auf diese kurvenreichen Strecke zu schaffen.


Questo Ŕ il circuito di Varano. Corto ma intressante da pilotare. Sopratutto i 1000 ci davano da fare sui retilinei corti e le curve veloci di questa pista

 
 

Laut Adi Hofer, ist die 600 eine zwar sehr kleine Maschine, aber doch kraftvoll und wendig. Besonders auf dieser Strecke ein positives Merkmal fuer die 600er.


Come mi spiegava Andi Hofer, la 600 Ŕ piccola, ma potente e agile, che su questo circuito sono degli argumenti positivi per la 600.

 
 

Glaubt man Helli Hofer, der sonst ein sehr guter und erfahrener Pilot auf Strasse und Rennstrecke ist, soll die 750er, die von Rahmen her die selben Masse wie die 600er hat, nicht gerade hantlich wirken. Sie sei eher schwer fahrbar sagt er und nicht gerade um so vieles staerker als seine Yamaha R6.


Se crediamo alle parole di Helli Hofer, che tra l′altro Ŕ un pilota bravo sia su pista che in strada, la 750, che porta le stesse dimensioni della 600, non Ŕ tanto agile come spiegavano i giornali moto. E′ difficile guidarla dice, e non era molto pi¨ forte che la sua Yamaha R6 che lui usa in pista.

 
 

Ich, Elias, erzaehle nun von der 1000er. Ich bin beeindruckt, wieviel Kraft und Handlichkeit in dieser gewaltigen Maschiene Stecken. Diese ist von allen 1000ern die ich getestet habe, und das waren schon ein paar, die beste in jeder Wertungsgruppe. Sie ist wie schon beschrieben super handlich, trotz dieser kurzen Strecke ein riessen Fahrspass. Vor allem aber zeichnet sie der gewaltige Motor aus, der bei kurzen Beschleunigungen das Vorderrad immer in der Luft haelt und in jedem Drehzalbereich sofort mit Power auf den Gasgriff reagiert. Schlecht ist nur der Lenkungsdaempfer den diese Maschiene oft braucht, meiner Meinung nach jedoch sofort ausgetauscht werden muss.


Io, Elias, vi racconto della mille. Mi sono stupido, che questa moto abbia tanta forza e agilitÓ. Quetsa Ŕ la mille pi¨ bella da guidare, di tutte le mille che ho mai provato io, che poi non sono poche. Ŕ agilissima e cosi anche su questo circuito cort mi sono divertito un mondo. Sopratutto per˛ mi ha stupito un motore potentissimo che risponde perfettamente e molto diretto al comando del gas e questo su giri sia alti che bassi in modo che nell′accellerazone la ruota anteriore no toccava quasi mai l′asfalto di varano. L′unica cosa negativa che vi devo dire di questa moto del resto cosi perfetta Ŕ l′ammortizzatore di sterzo. Per chi compera una GSXR 1000 K7, questo deve essere sostituito!!

 

 

Honda Yamaha Suzuki Kawasaki Segway Moto Guzzi Aprilia Piaggio Gilera